MINOTTI OUTDOORKOLLEKTIONEN
QUADRADO
Mit einem modularen System, bestehend aus rechteckigen, vom Boden abgehobenen Plattformen, die sich an den Lattenrost aus Teakholz anlehnen, der auf Booten verwendet wird, stattet der brasilianische Architekt Marcio Kogan einen sonnigen Wohnraum im Freien aus, der durch Leichtheit und Flexibilität kennzeichnet ist.

Die hölzernen Untergestelle sind mit bequemen Polsterkissen belegt, gestützt von Rückenlehnen aus einem unregelmäßig gefärbten Fasergeflecht mit Rattaneffekt, schlammfarbig oder einfarbig in Lakritze. Die Sitzelemente folgen sich, ab und zu unterbrochen von Holzplatten mit Tabletts oder Kerzenhaltern, die mit überraschenden Steckverbindungen beliebig aufgestellt werden können. In diese Wohnlandschaft unter freiem Himmel, gekennzeichnet durch die enorme Freiheit in den Kompositionen, reiht sich ein kreisrunder Sessel ein.

Für das Konzept des Systems inspiriert sich Kogan an dem metabolistischen, japanischen Architekturstil der 50er und 60er Jahre, gekennzeichnet durch modulare Volumen, und entwirft ein ideales System zur Ausstattung großer und sogar überdimensionierter Flächen im Außenbereich, um sich mitten in der Natur zu entspannen.

RIVERA
Die Kollektion Rivera ist eine zeitgenössische Interpretation von Eleganz, gepaart mit einer leichten Retro-Note, die an typisch mediterrane Atmosphären erinnert. Das Projekt entstand durch Freude am Experimentieren, dem Spiel mit Kontrasten und neuen Materialkombinationen für den Outdoor-Bereich: Die Leichtheit des Metalls mit der vertrauten Wärme von Holz, eine raffinierte Mischung, und die überraschende Eleganz der Stoffbezüge. Alles das trägt dazu bei, auch den Außenbereich in ein intimes, einladendes Ambiente zu verwandeln.

Das Kollektion umfasst zwei- und dreisitzige Sofas, Sessel, Poufs, einen Beistelltisch und einen kleinen Sessel.

FLORIDA
Mit dem Sitzprogramm Florida, wird das Konzept des vollkommen stoffbezogenen Sofas auf den Außenbereich ausgedehnt.
Florida zeigt eine rigorose Aggregation von weichen, geometrischen Volumen, nachgezeichnet von eingepaspelten Umrandungen aus Kunstleder für den Außenbereich. Die Varietät der angebotenen Elemente erlaubt die Realisierung einer Vielfalt von Kompositionen, die dem immer verbreiterten Wunsch entgegenkommt, auch im Außenbereich von intimen, zurückgezogenen Zonen und geselligen Unterhaltungsecken zu profitieren. Die Aufstellfüße – versehen mit einem raffinierten System der Höhenregulierung – bestehen aus naturfarbigem, massivem Iroko, ebenso wie die hinteren Stützen, die das gepolsterte Rückenteil halten. Die Rückenkissen sind mit der Holzlehne über elegante, glänzend zinnfarbige Schnürverschlüsse aus Metall verbunden, die schnell und einfach geöffnet werden können, um eventuell die Bezüge abzuziehen. Die Struktur von Florida ist aus Metall, das entsprechend behandelt wurde, um sie besonders korrosionsfest zu machen, und dann eingebettet in ein Schaumpolster, das mit Stoff aus wasserabstoßender, witterungsfester Faser bezogen wird.
HALLEY
Eine Serie von Outdoor-Sitzen, die den eindrucksvollen visuellen Aspekt des gleichnamigen Sessels für den Innenbereich wieder aufgreift.

Die Metallstruktur wird zunächst mit Sandstrahl behandelt, um eventuelle Unebenheiten auszugleichen, dann mit Epoxidpulver lackiert. Die Metallstruktur ist vollkommen mit einem spezialen Propylengeflecht überzogen, das an das traditionelle Korbgeflecht erinnert und in einer Reihe raffinierter Farben vorgeschlagen wird: Sand, Elephant Grau, Kohle, Sunflower, Khakigrün und Rostrot. Die Epoxidlackierung der Metallstruktur ist auf die Farbe des Geflechts abgestimmt. Die Kissen sind innen mit hochdichtem Polyurethanschaum gepolstert und mit Stoff aus wasserabstoßender Faser bezogen. Die vollkommen abziehbaren Bezüge werden in einer reichen Auswahl von Textilien für den Außenbereich vorgeschlagen, die überraschende Kombinationen mit den Geflechtsstrukturen bilden.

Die Serie Halley “Outdoor” enthält einen Sessel, einen Hocker, ein zweisitziges Sofa und ein Daybed, die sich mit ihren kompakten Formen stilvoll elegant in jeden Kontext einreihen, auch in eine städtische Umgebung oder in den Hospitality-Bereich.

TAPE
Das Sitzprogramm Tape, das 2018 debütierte, ist auch für den Outdoor-Bereich erhältlich, wobei es die unbestreitbare Eleganz der Formen und das Konzept des Projekts, das mit einigen Variationen für den Außenbereich überarbeitet wurde, beibehält.
Die Sitzelemente zeichnen sich durch eine großzügigere Tiefe aus und laden zum Entspannen ein, während die mit einem Outdoor-Finish angefertigte Metallstruktur mit einem Schnurgeflecht mit Rattan-Effekt in den zwei Farbvarianten Schlamm und Lakritze verkleidet ist.
Das handwerkliche Detail von Tape – das Band, das den Fuß umgibt – ist hier als Streifen aus hellbronze-farbenem Metall ausgearbeitet. Dieses Detail ist ein Leitmotiv und der gemeinsame Nenner der gesamten Outdoor-Kollektion 2019.
Das System besteht aus zahlreichen Elementen, die sich ideal für die Schaffung von Relax-Zonen auch in Outdoor-Bereichen mit kleinen Abmessungen oder auf den Terrassen von Penthouse-Wohnungen in einer Großstadt eignen: vom Sessel zum Sofa, von der Chaiselongue Paolina bis zum originellen Sofa mit offener Rückseite bis zum Stuhl und den Beistelltischen.