WALTER KNOLL
WALTER KNOLL GESTALTET LEBENSRÄUME.
Mit meisterhafter Handwerkskunst, wertigen Materialien und einer Ästhetik von bleibender Gültigkeit. Möbel von Walter Knoll erfüllen Wünsche nach Lebensqualität. Seit über 150 Jahren. Für den internationalen Lifestyle von heute.

Walter Knoll gilt als Möbelmarke der Moderne. Die Geschichte der Familie Knoll begann 1865 mit einem «Leder Geschäft» in Stuttgart. Kontinuierlich setzte das Unternehmen Zeichen in der Designgeschichte, schuf Klassiker und Ikonen der Avantgarde. Es gehört heute zu den führenden Herstellern im internationalen High-End-Segment des Einrichtens.

REFERENZEN
Gemeinsam mit renommierten Architekten und Designern, darunter Norman Foster und PearsonLloyd aus Grossbritannien, EOOS aus Österreich, Ben van Berkel aus den Niederlanden, Kengo Kuma aus Japan sowie Claudio Bellini aus Italien, entstehen Möbel und Installationen in Gebäuden weltweit. Für Corporate Offices, Social und Public Buildings. Die Ausstattungen in Objekten reichen von der Europäischen Zentralbank in Frankfurt bis zur King Abdullah University of Science and Technology in Saudi-Arabien und vom Hotel in Stockholm bis zum Konferenzraum in Tokio.
DESIGNKOMPETENZ
Über 140 internationale Designpreise in den letzten 20 Jahren untermauern die Designkompetenz des Unternehmens. Kennzeichnend dafür steht auch der erste 2007 verliehene Design Management Europe Award.

Minimales und langlebiges Design ist nachhaltiges Design. In diesem Sinne sind Produkte von Walter Knoll geprägt von der Verwendung natürlicher Materialien, dem minimalen Einsatz der Ressourcen und ästhetischer Langlebigkeit. Zusammen mit der dauerhaften, geprüften Qualität entstehen Produkte, die zu wahren Lebensbegleitern werden – über Jahre und Jahrzehnte hinweg.

DAS QUALITÄTS-
VERSPRECHEN
Sämtliche Materialien und Produkte durchlaufen strenge Prüfungen auf Langlebigkeit, Sicherheit, Materialgüte, Emissionen und Umweltverträglichkeit. Ob zunächst im eigenen Testlabor in Massprüfungen und mechanischen Belastungstests oder später in unabhängigen externen Instituten.
Als langjähriges Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. lässt Walter Knoll seine Fertigung und seine Produkte regelmässig auf dauerhafte Qualität testen. Das Gütezeichen RAL-GZ 430 des Deutschen Instituts zur Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL) steht für geprüfte Qualität, garantierte Sicherheit und gesundes Wohnen.
DIE MATERIALIEN
Auch die Stoffe und Leder durchlaufen strenge Prüfungen – auf Haltbarkeit, Reibechtheit und Abrieb, Pilling, Licht- und Farbechtheit sowie Pflegeleichtigkeit. Die hochwertigen Bezugsmaterialien erfüllen die Prüfkriterien für nationale und internationale Anforderungen nach RAL-GZ 430. Zudem prüfen die Experten bei Walter Knoll jede Lederhaut und jede Stoffbahn im Fertigungsprozess mehrmals auf ihre Qualität.
THE FARNS – DAS HAUS IM HAUS
DESIGN: EOOS
Es ist ein markantes kleines Gebäude im Wohnraum. Mehr Architektur als Möbel. Mehr Statement als Diener. The Farns ist so klar und innovativ wie seinerzeit Ludwig Mies van der Rohes berühmtes Farnsworth House – der Prototyp aller Glasbauten. Wie die zeitlos gültige Architektur der Moderne, spielt auch The Farns mit Licht und Schatten, mit Form und Geometrie, Holz und Glas. Ein moderner Raumbungalow, faszinierend bei Tag und Nacht, von allen Seiten offen, transparent und zugänglich – stets im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
LIVING LANDSCAPE 755 – WOHNEN IN 360-GRAD-PERSPEKTIVE
DESIGN: EOOS
Eine Sofalandschaft, mit der das Wohngefühl die Richtung wechseln kann. Living Landscape 755 prägt das Raumerlebnis – es spannt den Raum nicht nur vor, sondern auch hinter dem Sofa auf und öffnet so den Blick. Zum See, zum Kamin, zum Menschen an unserer Seite.
Living Landscape 755 ist die Komfortzone für alle und alles. Der eine liest, der andere schaut über die Landschaft, der Dritte arbeitet. Unabhängig voneinander, doch nah genug, um beieinander zu sein. Dieses Sofa fügt sich flexibel in den Raum, ohne diesen zu dominieren – Wohnzimmer, Loft, Open Space. Formal klar, solide und stabil.