B&B OUTDOORKOLLEKTIONEN
ERICA KOLLEKTION
Erica ist eine schöne und breite Kollektion von Sofas, Sesseln und Stühlen, auch in stapelbarer Ausführung, die aus einer technologischen Kombination von fliessgepressten und druckgegossenen Aluminiumelementen besteht. Dank ihrer Leichtigkeit und ihres besonderen Designs sind die Möbel sowohl für öffentliche Bereiche als auch Wohneinrichtungen perfekt, da sie zum einen ergonomischen Kriterien entsprechen und sich zum anderen in jedes Ambiente einfügen.
GIO KOLLEKTION
Die von Antonio Citterio entworfene Gio-Kollektion ist eine neue Serie zeitgenössischer Möbel mit klassischem Touch, inspiriert durch das Leben unter freiem Himmel. Ein komplettes Sortiment an Sofas, Endelementen, Chaiselongues, Sonnenliegen, Sesseln, Stühlen, Tischen und Ergänzungen. Alle Produkte wurden aus massiven Teakholzstrukturen mit einem speziellen grauen Finish gefertigt und verleihen dem Holz ein rustikales und authentisches Aussehen. Die verschiedenen Arten von Sofas, Endelementen und Chaiselongues können zu linearen Sitzen, Eck- und Halbinsel-Sitzen zusammengestellt werden.
CANASTA KOLLEKTION
Patricia hat hier erstmals beschlossen, eine ultradekorative, handgemachte Kollektion zu entwerfen („Es dauert vier Stunden, bis zwei Werkstattmeister die Verflechtung auf der Struktur angebracht haben.“). Sie scheint auf den ersten Blick im Gegensatz zu den anderen Produkten von B & B Italia zu stehen, die als reine Beispiele für industrielles Design bekannt sind.

Die Inspiration? Ein Weidenkorb im Fernen Osten: Patricia Urquiola begann im Fernen Osten mit der Arbeit an Canasta (Korb auf Spanisch). Um das perfekte Gewebe zu finden, interpretierte die Designerin das traditionelle Design der achteckigen Löcher in Wiener Schilfgeflecht neu und mischte zwei Muster, um das Produkt in das Makromuster von Canasta zu verwandeln und eine Serie von Outdoor-Sofas zu kreieren, die sich trotz ihres klassischen Looks in eine zeitgemäße Umgebung einfügen. Tatsächlich ist das Spiel zwischen Klassik und Gegenwart keine neue Idee: Die Inspiration durch Wiener Schilfgeflecht ist retro, während die Polyethylenstruktur die heutige Sprache spricht.

CHARLES KOLLEKTION
Warum der Name? Antonio Citterio wählte ihn als Hommage an Charles Eames. Der amerikanische Designer, Architekt und Filmregisseur hat immer betont, dass Details nicht nur Details sind. Es sind die Details, mit denen das Design steht oder fällt. Dies sagt alles über Charles aus: ein langjähriges Bestseller-Produkt von B & B Italia, in dem das Design eindeutig in den Details steckt. Von den umgedrehten L-förmigen Füßen zu der schmalen, angehobenen Basis. Es gibt zwei Versionen für Innen- und Außenräume.

Die Outdoor-Version wahrt die Qualität eines Projekts für den Innenbereich. Der Kern besteht aus leichtem, massivem Aluminium, und die Außenfläche besteht aus einem Polypropylenband, das mit einem orthogonalen Muster gewebt ist. Das Ergebnis: Charles Outdoor, ein Sitzsystem mit zeitloser Eleganz.

RAVEL KOLLEKTION
Die Arbeit eines Fischers, das Meer und sein Duft. Ein bescheidenes Fischernetz und sein rautenförmiges Gewebe. Dies hat Patricia Urquiola dazu inspiriert, das Muster des gewebten Materials für Ravel zu kreieren. Sie arbeitete so lange, bis sie zu dem komplexen Muster kam, das die Rückenlehnen der Stücke in der Kollektion ziert.

Ravel ist ein modulares Sofa, das die Anforderungen einer Umgebung mit „offenen Türen“ mit mehreren möglichen Zusammensetzungen und großer Vielseitigkeit erfüllt. Ecksofas, Sofas mit Chaiselongue, eine Ottomane und kleine Tische als individuelle Ergänzung oder zwischen Teilen: Ravels modulare Anordnung bewegt sich wie Wellen im Meer.

RIBES KOLLEKTION
Ribes ist das neue modulare Sitzsystem von Antonio Citterio, dessen Schwerpunkt auf Vielseitigkeit, Anpassbarkeit, Farbe und Materialforschung liegt. Sofas, Mittel- und Endelemente, Chaiselongue und Ottomane sind in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich, die sich dank der außergewöhnlichen Vielseitigkeit der modularen Komponenten und des breiten Spektrums an verfügbaren Bezügen und Oberflächen ganz nach dem persönlichen Geschmack im Außenbereich anordnen lassen.

Ribes bedeutet Verwandlung und eignet sich besonders für Bereiche, die weder innen noch außen liegen: Veranden, schattige Innenhöfe, eine Loggia oder eine überdachte Terrasse, die einen fließenden Zugang zu den offenen Räumen im Haus ermöglichen.