WIESNER-HAGER
Hinter jedem erfolgreichen Büro steckt ein Konzept. Und erstklassige Produkte. Mit diesem Anspruch hat Wiesner-Hager das Thema „Neues Arbeiten“ als zentrales strategisches Thema definiert. „Wir wollen aus klassischen Büros zeitgemäße Kreativstätten für moderne Arbeitsformen schaffen“, lautet die klare Botschaft von Markus Wiesner, Geschäftsführer und Eigentümer des familiengeführten Mittelstandsunternehmens mit Stammsitz in Österreich.
In Zusammenarbeit mit internationalen Designern entwickelt Wiesner-Hager innovative Produkte für das Neue Arbeiten in Büros, für Veranstaltung und Kongress, Schulung und Seminar und für das Gesundheitswesen.
Der etio Doppelarbeitsplatz verbindet zwei Tischplatten mit nur einem Gestell. Die beiden Tischplatten lassen sich durch einfaches Anheben unabhängig voneinander verstellen. Optional gibt es den Doppelarbeitsplatz in elektrisch höhenverstellbarer Ausführung. Damit machen Sie Ihren Schreibtisch im Handumdrehen zu einem Steharbeitsplatz.

Design: neunzig° design

Die Besprechungs-Tischgruppe m.zone Cloud dient dem unkonventionellen Informationsaustausch innerhalb eines Teams. Die textile Bespannung dient der sanften Abschirmung ohne zu beengen. Die Cloud wird mit integrierter Beleuchtung und Plug-in für mobile Technik-Devices angeboten.

Design: Lucy.D

Mit nooi präsentiert Wiesner-Hager erstmals einen Reihenstuhl mit Gestellverkettung. Noch nie waren Auf- und Abbau einer Saalbestuhlung so einfach wie mit nooi.
Die unterschiedlichen Gestellvarianten schaffen überall ein einheitliches Erscheinungsbild: in Grossräumen, Cafeteria-, Warte- oder Transitbereiche bis hin zu Seminar- und Schulungsräumen.

Design: neunzig°design

Der Konferenzstuhl aus der Serie nooi ist die ideale Sitzgelegenheit bei ausgedehnten Terminen: Das drehbare 4-Sterne-Gestell und Armlehnen aus Stahlrohr bieten Komfort und Flexibilität bei Konferenzen, Workshops und Meetings. Der Konferenzstuhl kann mit Gleitern oder als mobile Variante mit Rollen ausgeführt werden.

Design: neunzig° design

yuno stellt eine völlig neue Generation von Stapeltischen dar: Sein Design erlaubt eine dichte Stapelung – ohne das Gestell klappen zu müssen. In Kombination mit dem massgeschneiderten Stapelwagen kann yuno von einer Person alleine transportiert und gestapelt werden.

Design: Andreas Krob

Ein Schranksystem, das durch seine Formensprache und den authentischen Materialmix begeistert. cage lässt sich als Stauraum und für die Zonierung perfekt einsetzen.

Offene und geschlossene Module, horizontale und vertikale Kuben und eine Auswahl an aussergewöhnlichen Materialien ergeben einen bunten Strauss an Möglichkeiten.

Design: neunzig°design

Der skill-Konferenztisch verbindet zwei Tischplatten mit nur einem Gestell. So können mit wenigen Handgriffen und komplett werkzeuglos unterschiedlichste Tischformationen arrangiert werden. Seine Stärke spielt der skill-Systemtisch bei umfangreichen Tischkonfigurationen aus, er ist aber auch als Einzeltisch verwendbar.

Design: Andreas Krob