HUSSL
Hussl gibt es nur in Tirol. Am Umlberg.
Hier werden Stühle gebaut. Und Tische.

Besonderes Merkmal: Beharrlichkeit.
Auf der Suche nach der besseren Lösung.
Einer Lösung, die Bestand hat.
So wie die Berge.

HUSSL gibt es seit 1976, inzwischen in der zweiten Generation. Seit Beginn lag der Schwerpunkt des Unternehmens auf der Erzeugung von Sitzmöbeln und Tischen aus Holz.
Aus der langjährigen Erfahrung im Umgang mit Vollholz und der Zusammenarbeit mit ausgesuchten Designern entstehen ebenso zeitgemässe wie auch nachhaltige Produkte für qualitätsbewusste Bauherren und Konsumenten.

Fotocredits: ©Gregor Sailer

HUSSLST6N
Kompakt, bunt, und variabel.
ST6N ist ein Möbel für wenig Platz und hohen Anspruch. Der Stuhl ist schön, stabil und vielseitig einsetzbar. In seiner Gestalt knüpft er an die Tradition österreichischer Kaffeehäuser an, sein Charakter ist zeitgemäß und unverwechselbar.

Ausgehend vom Stuhl mit zwei verschiedenen Rückenformen, haben wir im Lauf der Jahre einige Varianten entwickelt. Erhältlich als Barhocker mit oder ohne Rückenlehne, als Hocker und Bank ohne Rückenlehne, und auch als Kinderstuhl.

Die unterschiedlichen Rückenlehnen und farblichen Kombinationsmöglichkeiten lassen ein breites Spektrum an Stilen und Gestaltungsmöglichkeiten zu. Von klassisch bis poppig. Von streng und schlicht bis elegant und schwungvoll.

Design: Arge 2

HUSSLFORUM2
Senkrecht stapeln – das können nicht viele Holzstühle.
FORUM 2S ist senkrecht stapelbar. Und dadurch als Holzstuhl einzigartig. Die A-förmigen Beine und der markante Griffschlitz verleihen ihm formal einen besonderen Charakter. Die schwingende Rückenlehne erhöht den Sitzkomfort, der Griffschlitz erleichtert die Handhabung. Für noch mehr Komfort gibt es Forum2 auch gepolstert.

Forum2S gibt es auch mit Reihenverbinder. Die ausklappbare Vorrichtung für die Reihenverbindung befindet sich unter der Sitzfläche und bedarf keiner weiteren Zubehörteile.

Mit farbig lackierter Holzschale oder ganz in Holz – mit den verschiedenen Oberflächenvariationen können die Stühle an unterschiedlichste Umgebungen angepasst werden.

Design: Arge 2

HUSSLST10
Inspiriert von der Skiindustrie.
Auf der Suche nach neuen Verfahren stiessen wir auf die Herstellung von Skiern. Ein Holzkern in der Mitte und äussere Zugschichten verleihen einem Ski Elastizität und Stabilität zugleich – ein Prinzip, das als Konstruktion für ein Hinterbein wie geschaffen schien.

Nach vielen Tests, fanden wir einen Weg, das Grundprinzip der Skikonstruktion auf unsere Anforderungen und Möglichkeiten zu übersetzen. Ein Kern aus Esche oder Buche und aluminiumverstärktes Laminat als Zugschicht ergaben ein stabiles und gleichzeitig elastisches Hinterbein.

Diese Technik haben wir weiterentwickelt. Wir ersetzten Kunststoff und Aluminium durch eine ökologische Zellstoffschicht, Holzkern und Oberflächen sind Birke. Durch und durch ein ökologisches, nachhaltig produziertes Möbel aus Holz.

Design: Arge 2 und Peter Hussl

HUSSLLINOT
HUSSLSOLID T
LinoT und SolidT – vier Beine und eine selbsttragende Platte.
Diese Tische werden sowohl im Privatbereich als Esstisch oder als Büro- und Besprechungstisch genutzt. Sie sind auf das Wesentlichste reduziert und leben von den Materialien – und das umso mehr, je grösser sie sind.
Selbstverständlich sind die Tische mit Kabeldurchführungen erhältlich.

Design: Franz Polzhofer

HUSSLST4N
Elegant, zurückhaltend, eigenständig.
Der ST4N hat Charakter. Und dennoch gibt er sich elegant zurückhaltend und fügt sich mit seiner geradlinig sachlichen Gestaltung harmonisch in nahezu jeden Raum ein.

ST4N ist eine Produktfamilie mit vielen verschiedenen Ausführungen, mit und Armstützen. Sitz und Rückenlehne sind entweder aus Holz oder werden gepolstert, die Rückenlehne gibt es noch in einer Variante mit Wiener Geflecht. Dabei bleibt der Stuhl immer stapelbar.

Design: Peter Hussl und Arge2