Über uns

Der Blick nach vorn

Zingg-Lamprecht könnte, gegründet 1902, stolz auf die Generationen andauernde Firmengeschichte zurückblicken. Doch zur Tradition gehörte vor allem immer eins – der Blick nach vorn. So hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten durch hohe Beratungsqualität und innovative Stilkompetenz zum qualitativ führenden Spezialisten entwickelt.

Geschichte I

1902 – Gründung einer Schrei­nerei durch Max Lamprecht im Zürcher Seefeld­quartier.

1938 – Die zweite Generation mit Alice und Jakob Zingg-Lamprecht übernimmt das Geschäft. Das Haus pflegt bald erfolg­reiche Handels­beziehungen mit skandi­navischen Möbel­designern.

1964 – Gründung der Zingg-Lamprecht AG. Das Einrichtungs­­unter­nehmen erweitert sich mit einem Bereich für Firmenkunden.

Geschichte II

1979 – Familie von Ballmoos übernimmt die Zingg-Lamprecht AG. Der Sieges­zug des eleganten italie­nischen Designs beginnt.

2014 – Übernahme der Firma durch Christl und Stan Novakovic, welche das renom­mierte, traditions­reiche Familien­unter­nehmen ganz im Sinne seiner großen Geschichte weiter­führen.

Bessere Welten

Bessere Welten zu schaffen ist unsere Antrieb. Dies erreichen wir jedoch nicht alleine durch Inspiration – vieles ist harte Arbeit, erledigt von hervorragend ausgebildetem Personal. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter.

Menschen und Orte

Es geht uns um Menschen und Orte. Menschen und Orte zu verstehen und daraus Architektur und Raum abzuleiten ist unsere Aufgabe. So schaffen wir bessere Welten.

Stan Novakovic, Inhaber/CEO